Keine Currywurst mehr in diesem Blog

Keine Currywurst mehr in diesem Blog

Viele Leser kennen und schätzen meine Beiträge, wenn ich mal wieder über Currywurst berichtet habe. Nun ist es aber im Leben einfach so, dass man sich weiterentwickeln sollte.

Keine Currywurst mehr auf der-ideealist.de

Um dem Gedanken nach Weiterentwicklung und engerer Themenabgrenzung nachzukommen, werde ich hier im Blog keine Currywurst-Beiträge mehr veröffentlichen. Wer nun eine leichte Traurigkeit aufkommen verspürt, den kann ich trösten: Ich werde diesem tollen Gericht aus Bratwurst und Currysauce treu bleiben. Ich werde Bilder wie gewohnt veröffentlichen, meinen Foodporn könnt ihr euch weiterhin ansehen (oder auch nicht, ganz wie ihr mögt), auf Instagram, Twitter, Flickr und natürlich Facebook.

Was hat mich zu diesem Schritt bewogen?

Wie schon geschrieben, möchte ich mich und mein Blog weiterentwickeln. Zudem habe ich immer wieder von Positionierung geschrieben. Das möchte ich auch selbst tun, mehr ideealistischen Inhalt bieten und der Currywurst, die doch viel Raum hier in Anspruch genommen hat, eine andere Bühne bieten. Denn ich habe die Chance erhalten, beim Currywurst-Blog als Autor mitzuwirken, wofür ich mich schon jetzt bedanken möchte. Als Currywurst-Beauftragter des Currywurst-Beauftragten. Darüber und darauf freue ich mich sehr, adelt es doch meine Expertise rund um das Thema Currywurst.

Der Betreiber des Currywurst-Blog und ich würden uns sehr freuen, wenn ihr auch dort weiterhin meine Beiträge. (und alle anderen natürlich auch) lest und teilt. Seid gewiss, mein Hunger nach einer guten Currywurst ist unverändert.

Wer nun denkt, es wird langweilig hier:
Bleibt mir gewogen und schaut immer wieder rein, ich habe noch genügend Stoff auf Lager, den ich verbloggen möchte. Ich werde mich als Der Ideealist ein bisschen mehr um Themen kümmern, die mir ebenso am Herzen liegen und bislang ein wenig im Hintergrund blieben…

4 comments on “Keine Currywurst mehr in diesem Blog
  1. Regula sagt:

    Frohes neues Jahr! Regula

  2. Michaela sagt:

    Ein gutes neues Jahr wünsche ich dir.
    Den Currywurstblog habe ich gleich mal per RSS-Reader abonniert 🙂
    LG Michaela

  3. Daniel sagt:

    Schade das es keine weiteren Wurstabenteuer mehr hier gibt, aber es gibt ja noch weitere Kulinarischen Spezialitäten über die man berichten kann 😉
    Übrigens ein sehr schönes Bild von Radolfzell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.